Freitag, 7. September 2012

Warten!

Ja, wie fange ich nach so eine langen und fast peinlich stillen Zeit am besten an? Ich habe irgendwie in letzter Zeit (mal wieder) keine großartigen Themen, für die ich Motivation finde, Buchstaben aneinander zu reihen. Ich werde jetzt hier auch mehr die "spannenderen" Bilder, die ich bereits tumblrte, darstellen und mit paar Worten versehen!

Kiesel aus Marzipan und Schoko!
Beginnen möchte ich mit den Benrather Rheinkieseln. Kennen gelernt habe ich diese Regionale Souvenirsüßigkeit durch meine Tätigkeit bei der Zeitung und eine Geschichte über eben besagte Regionale Souvenirs. Passend zum Sommerloch und der Ulaubssaison. War neben dem Benrather Schloss als immer wiederkehrendes Motiv eine echte Abwechslung und sind unvergleichlich köstlich. Wenn wer mal in Düsseldorf-Benrath sein sollte, der Laden der diese Stücke verkauft befindet sich am Marktplatz. Namen auf dem Etikett zu erlesen.

Ich blutete (dieses Mal) nicht!
Gestern. Abendbrotzeit. Ich kaufte mir am Mittag aus spontanem Verlangen eine Dose teure Maggi-Ravioli und dachte mir "habe ja endlich einen scheiß Dosenöffner, kann ich auch mal sprasam produzierte aber teuer verkaufte Nudeltaschen mampfen." Was ist? Ficken. Dosenöffner hinten rein und Dose blieb zu. Mit viel Gewalt und Hebelungen via Messer und Gabel kriegte ich die Dose aufgejagt und kam an die Nahrung. Wieso haben Menschenfutterdosen keine lustigen und praktischen Aufziehlaschen wie Tierfraß? Natürlich beschwerte ich mich deswegen bei Maggi via Facebook. Erhielt auch eine subtil mit Hohn versehene Antwort mit dem Hinweis, dass ich ja Nachbarn hätte fragen können? Ich hätte keinen Nerv abends wegen so etwas genervt zu werden, man kann ja auch einfach Kundenfreundlich sein und in Zukunft Laschen an die Dosen fertigen.

Man hat ja nie genug Ausweiskarten!
Da aller guten Dinge drei (und am besten menschenfreundlich und hilfsbereit) sind, weise ich am Ende einfach nochmal auf die gute Blutspende hin. Anfang Oktober ist in meinem Stadtteil wieder eine vom DRK und ich freue mich schond rauf. Letztes mal gab es ja ein riesen Malheur. Ich hatte zur Abwechslung keinen niedrigen Blutdruck und hätte nicht "mitpumpen" (also Hand auf, Hand zu, damit das Blut besser fließt) müssen, tat es trotzdem und drückte so die Nadel aus der Vene. Rest überlasse ich eurer Phantasie :3
Jedenfalls kurzum: geht Blutspenden, es gibt kostenlos essen und trinken und am Ende in kleines praktisches Geschenk sowie, zumindest in Düsseldorf, eine Tafel Schokolade ♥

Auf Wiederlesen!

Kommentare:

JohnnyJohnny hat gesagt…

Ich bewundere einfach diese, mit viel Liebe geöffnete, Maggi-Dose. <3 :D

Unknown hat gesagt…

Alles für das liebe Essen <33

oli hat gesagt…

wollte letztens auh mal wieder blutspenden gehen. die haben mich aber wieder weggeschickt, zu wenig Eisen.
Und die Dose rockt echt!

Anonym hat gesagt…

I almost never drop responses, but i did a few searching and wound up here "Warten!".
And I do have some questions for you if you don't mind. Could it be only me or does it seem like some of the comments look as if they are written by brain dead individuals? :-P And, if you are writing on other places, I'd like to keep up with anything new
you have to post. Could you list of all of all your shared pages like your twitter feed, Facebook page or linkedin profile?
Also visit my webpage : online casino games