Dienstag, 22. September 2009

Kassel ... ACTION!

Ausgelöst durch DAS Ereignis für mich, das einzige das diese Stadt zu bieten hat, in meinen Augen. Die Connichi, eine Anime und Manga Convention von Fans für Fans; Organisiert vom Animexx.Ganz Besonders der Synchronisations-Workshop lag im Zentrum meines Interesses. Bis ich diesen allerdings gefunden hatte, verging 'ne Stunde, da der auf dem Programmplan gar nicht aufgelistet war und im Lageplan unter falschem Namen gelistet worden ist. Ergänzung: Die Leute die da Ahnung haben sollten fragen, war genauso sinnlos wie einen blinden zu bitten etwas vor zu lesen. Nicht mal präzise erklären wo das Conbüro ist, konnte mir wer, bis ich 2 Kompetente Leute gefunden hatte, die mich sogar hinführten zum Workshop.
Ja, ich war zu blind die ganzen Plakate zu sehen und ja, ich war als "Kasseler" noch nie in der Stadthalle xD''

Dort angekommen wurde ich mit starker Stimme begrüßt und lieferte die Rohlinge ab, die ich zu besorgen gebeten wurde.
Dann gings auch los, mit Aufwärmen und dem ganzen PiPaPo (kA wie man das schreibt; zu faul zum Googlen.) Der Raum war eigentlich angemessen von der Größe, hatte nur einen störenden Balken in ungünstiger Position, aber nun gut. So viel erst mal dazu.
Im Folgenden ein kleines Preview-Video von der lieben StrawbellyCake dazu, es folgen noch weitere, also eins von mir (wenn nicht 2, je nach dem wie ich Lust und Laune habe bzw. wann ich dazu eben diese habe) und ein großes von ihr.

Des Weiteren war die Con, in puncto Verpflegung, dermaßen teuer, dass es sich lohnte 5mins in die Bahn zu steigen und bei McDoof zu essen ... 2€ für eine Winzlingsflasche 0,2l O-Saft ist happig. Genauso sind 2€ für Brezeln von Vorgestern happig, da aß man lieber für 2€ "Bockwurst" mit Brötchen und Ketchup. Ja, irgendwie waren 2€ das Maß aller Dinge.
Außerdem stellte sich der, recht interessant klingende, Games-Room als Flopp heraus, da weder was "Neues" an Spielen, noch neuere Technik präsentiert wurde, Retro ftw!
Jedenfalls habe ich mich Samstag morgen da mal rein gesetzt und Bleach gespielt, bis einer kam und mir das erklären wollte, wo ich ihm sagte, dass ich das auch zu hause hätte. POTZBLITZ wollte der mit mir 'ne Runde spielen, tat so als hätte er keine Ahnung und nimmt Soi-Fon (für mich so an sich einer der schwereren Charaktere) und ich hatte per Zufall Byakuya (Uber-Chara) und ich hab' verloren. Dieses Sackgesicht hatte geflunkert und mich umgemetzelt, mit Suzumebachi ... bäms. Nun ja, egal °.°

Die Händlerräume waren hübsch anzusehen, generell war die Location für eine Con sehr hübsch, und freundlich waren alle Leute da, zumeist, Ausnahmen gibt's ja immer.
Es war auch wirklich nicht so überfüllt wie ich dachte und der Sonntag war, zumindest im Workshopraum, am Vollsten, was ich so nicht erwartet hätte.
Zu meinem, nicht wirklichen, Bedauern kam ich nicht dazu was anderes an Workshops zu besuchen geschweige denn dem lang ersehnten Konzert von Back-On beizuwohnen, da wir abends Hunger hatten und uns Richtung "weg" machten um einen Nahrungstempel zu suchen. Nach einigen Komplikationen in 'nem Spanischen Haus, wo 2 Leute für uns 7 nicht aufstehen wollten, kamen wir zu einem Italiener, der aus zwei Tischen für uns einen machte, soweit so gut und nett, ABER wir saßen da gute 2h. Warteten 1h Stunde auf die Getränke und 1,5h auf das essen das man nach 40mins da sitzen bestellen konnte. Unfreundlich waren die dann auch noch und die Pizza schmeckte nicht, ich habe aber die Gelegenheit genutzt und die Leute neben uns (die ebenfalls so lange saßen und Leute warnten die dann wieder gingen, heil den Plätzen draußen auf der Terrasse) gefilmt und ausgefragt, ja was man nich alles macht, mehr dann im Video.
Um diese ganze diabolische Wartezeit zu überbrücken, haben wir jeder was kleines in Bellys Conhon gemalt auf eine Seite die extra entsprechend betitelt wurde, ganz witzig. Es entstanden auch grandiose Fotos.

Im Grunde war's das schon an Kram von dem es sich zu berichten lohnt. Mal sehen wann ich das Video fertig kriege, das findet ihr dann wie schon so oft erwähnt hier.
Damit auf Wiederlesen und danke für eure Aufmerksamkeit! :]
~150. Post~

Kommentare:

strawbellycake hat gesagt…

Ich fand das Wochenende echt cool XD Bis auf die Schmerzen und die Sorge um eine gewisse Person *gg* Aber ansonsten hatten wir natürlich viel Spaß und ich bastel gerade an dem anderen Video ;D Hoho!~

Hideki hat gesagt…

Jap, ihr hattet da echt ein hartes Los q_q
Habt das aber durchgestanden, fand ich echt super und "hart" *nuff~

Ich muss den Elan finden, gib mir welchen ab xD