Donnerstag, 26. Februar 2009

Ich muss gestehen,...

...dass ich mich zu einem Fanboy entwickel, ich plötzlich gute Noten schreibe (warum nicht eher verdammte Scheiße) und auch so an sich ... sich nichts weiter ändert. Ja, das macht Sinn.

Zu erst einmal die Noten. Ich habe im Vergleich zu anderen nicht wirklich gelernt. Ich habe mir den kram zwar zusammengefasst und das 2/3 mal durchgelesen aber mich wirklich intensiv davorgeklemmt habe ich nicht. Wie immer halt, wegen dieser Methode ist auch mein Traumabi davongeflattert. Komischerweise scheint das jetzt aber, zumindest partiell, zu fruchten bzw. zu klappen, denn ich habe 2 Klausuren im oberen Einser Bereich bestanden. Die dritte war wie immer Mittelfeld.
Nicht das mich das stört, im Gegenteil, aber es ist doch schon seltsam. Mir wurde deswegen auch schon paar mal gesagt, ob im Spaß oder im Ernst ist mir bis jetzt nicht so ganz klar, dass man mich nun hasst, nie wieder ein Wort mit mir redet und das ich wohl mit "der" (Prof. oder Tutorin) geschlafen haben muss. Wobei, wenn das wahr wäre, wären die Ergebnisse nicht so gut. Fragen und Spekulationen. Ende hierzu.

Zu dem wirklich wichtigen Thema!!!
Ich werde/bin/war Fanboy *-* ... "After School" (애프터스쿨) - koreanische Mädelgruppe. Lee Jo-Yeong (이주연) ist Vokalistin und Stimmungsbeauftragte in dieser Gruppe und ich LIEBE sie!! Ein Haufen Zucker. Eine Knutschkugel. AHHHHH~
Ich kann nicht mehr sagen ... seht selbst. Ja, es gibt mehrere die die Kleine anhimmeln! Hier eine kurze Fancam.
Und einer der ersten Live-Auftritte.
Sie ist die in dem gelben Hoodie/Kaputzenpulli.
Und da ich ja Kittys Zimmer auch gepostet habe auf meinem Kanal und da auch ein koreanisches Liedchen hinter ist (ja, bin wohl wieder im K-Pop Wahn xD), dazu auch der Live-Auftritt!


Damit verabschiede ich mich und fasse zusammen. Koreanische Mädchen sind die tollsten!
Übrigens "twitter" ich jetzt auch. Ist dem Spitzfindigen Leser evtl. schon Rechts in der Spalte aufgefallen. Macht Spaß. Damit ein Danke an WhiteCandyfloss auf deren youtube-Kanal ich darauf aufmerksam wurde und ein größeres Danke an Lotta die meinte, dass "twittern" wichtiger wäre als lernen.
Damit auf Wiederlesen! Und guckt zur Hölle nochmal die Videos *wegschmilzt*

Keine Kommentare: