Samstag, 22. November 2008

Die letzten Tage...

...waren ungewöhnlich lustig bestückt und das obwohl irgendwie alles nicht so läuft wie es soll. Erst fliegt mir mein Duschkopf weg und dann spielt mir die Zeit streiche. Aber chronologisch in ordentlich ausformulierten Sätzen.

Ich wohne seit dem 30.09.2008 offiziell in Kassel. In der Dusche hier war ein sowas von verkorkster Duschkopf, so dass ich diesen im letzten Oktoberdrittel (man beachte!!) austauschte. Diesen abgeschraubten Duschkopf stopfte ich sogleich in einen gelben Sack damit der mir nicht das komische Laminat versifft. Diesen Sack wiederum hing ich postwendend an das Geländer vom Balkon weil ich meinen 25m² schlichtweg keinen Platz dafür hatte. Da hing der dann auch ... bis gestern, denn gestern ... ja ... ähm irgendwie ... war er plötzlich weg. Es stürmte draußen. Es regnete wie aus Eimern. Und er war einfach weg. Ich find ihn auch nicht wieder. Und nein, ich habe es primär nicht darauf angelegt, dass die Natur den Duschkopf für mich entsorgt. Wobei das aber ein netter Nebeneffekt ist. Nun muss ich allerdings meinen, bei einem Auszug hier, hängen lassen ... ein Opfer mit dem es sich leben lässt. Schon spaßige Geschichte ... wäre der auf 'nem Auto gelandet hätte man sicher was gehört ... ^^''

Dann kam auch gestern mein Mikro ... so richtig machtvoll mit tonnenschwerem Stativ und weiter so Schnickschnack. Aber nunja ... es piept in den Aufnahmen konstant. Zwar etwas leiser aber es nervt, stört und regt auf. Natürlich hat in meinem Paket das Rücksedeformular gefehlt, also habe ich denen eine e-mail geschrieben. Hätte mal gleich auf Jenny hören sollen ... und warum sagt Lotta mir sowas nicht vorher. Eine Erfahrung mehr. Ich hoffe das geht jetzt fix ... <_<

Dann eben beim Aufstehen: "Was ... schon halb 12?!" ... und dann als Rechner an war "Wie? Erst halb 11, hää?" ... die Uhr war einfach irgendwie schief. Wieso ist alles gegen mich .. warum verdammt! Fand ich im nachhinein auch lustig ... ich lache über so'n scheiß nur noch ... aber ich frag mich wieso die so verrückt war, die Uhr? War noch nie ... mhh~

Da mich grad ein blondes Mädel erpresst ihre Fanfictions zu lesen werde ich mal schluss machen. Damit auf Wiederlesen~

Kommentare:

merozero hat gesagt…

Oh nice, was fürn Mikrofon steht dir denn jetzt zur Seite? Und das piepen.. naja manchmal klappt drauf rumschlagen gut *hust* XD

Hideki hat gesagt…

Öhm im Glauben, dass du das hier irgendwann liest ... derzeit gar kein weil's ja zurückgeht und ich eine Version drunter nehme, die angeblich nicht mehr das Piepproblem haben soll (was am Rechner liegt und Phantomspeisung etc ... überhaupt Magnet-/Stromfeld und bla) ... und ich schlag auf teuren Geräten sicher nicht rum ... habe aber mit dem Mikro gestritten (Selbstgespräche ftw) und hab dabei in den Popkiller bissl reingenässt (so'n kleiner bissl) ^^''

Wäre ein T.Bone SC450 gewesen ... laut einer Bekannten (die das Piepen bei dem auch hatten) piept das SC440 nicht mehr (da sie das selbst auf das umgetauscht hat xD)

merozero hat gesagt…

Wenn ich was frage, wart ich auch auf die Antwort, also les ichs :P
Ah gut zu wissen.. weiß ich gleich mal worauf ich beim Kauf achten muss lool wollt mir eigln USB Mikro holen aber die unterstützen Vista fast überhaupt nicht, und solch Mikros ohne Mischpult, naja, weiß nicht.. x_x

Hideki hat gesagt…

Vista ist eh der größte Scheiß ^^
Ich hab' auch nur USB im Auge ... der Rest kann kommen wenn ich 'nen neuen Rechner habe.
Wenn du eine Soundkarte hast (und deine Onboard nicht nutzt) und dein Rechner so 'neuer' und besser ist, muss es bei dir nicht zwangläufig dieses Piepen haben.
Also das kommt immer drauf an wie dein Rechner beschaffen ist und wie gut deine Komponenten sind etc.

Nur irgendwie denk ich grad, dass das SC440 bei USB völlig ausreicht und irgendwie am wenigsten spacken macht ^^