Montag, 27. Oktober 2008

#1

Am heutigen Tage jährt sich der Todestag meines Vaters zum ersten Mal und ich kann nicht hin. Weit weg von der Heimat (was mir eigentlich echt nur gut tut) bin ich nicht im Stande physisch darstellend daran zu denken. Aber ist ja auch nicht zwingend. Ich werde es nicht vergessen und somit ist mein Geist vor Ort.
Und um das nicht weiter auszuschweifen und nicht wieder in dunkle Gemütspassagen abzurutschen wechsel ich mal das Thema.

#1 in vielerlei Hinsicht, denn in den letzten Tagen habe ich das erste mal geskypt (übder das Netz "telefoniert") und damit auch zugleich den Rekord von einem 4h Gespräch am richtigen telefon überboten, denn dieses Gespräch hat knappe 7h gedauert ... 3,5 mit einer Person und die letzte Hälfte zu dritt in einer Konmferenz.

Dann habe ich gestern über circa 4h mein erstes "Take" für einen Fandub einge"grunzt" und musste feststellen, dass Bleachs Ichigo nicht die beste Idee für den EInstieg war. Die Erkenntnis, dass ein neues Mikro (Headset) her muss war mir von anfang an bewusst. Und dann stehe ich heute morgen auf und denke "verdammt, du hast ein 'argh' vergessen", na ja, mal gucken ob das nachzuschieben geht. Ja, ich habe nur paar Halbsätze gesprochen und ansonsten nur komische Geräusche gemacht. Trotz der Tatsache das ich hier alleine bin habe ich mich anfangs geschämt und am Ende die Bude zusammen gegröhlt, wobei man das echt nicht raushört weil das headset halt für den Eimer ist irgendwie. ^^'

Jedenfalls kann es nur noch besser werden und mit "Sony Vegas" komme ich in den Basisfunktionen schon recht gut zurecht. Dank dem absolut edelen Programm "Team View" wurde ich sogar 'live' unterwiesen. Hackerprogs und Spionage rocken xD

Nun denn, so viel dazu, erst einmal auf Wiederlesen~

Keine Kommentare: