Mittwoch, 3. Oktober 2007

Blog & Life Updates!

Japs, wie der Titel verrät gibt es einige kleine Updates zu melden. Angefangen von den neuen Blogänderungen. So stehen dem werten Leser nun Kostproben einiger Lieblingslieder meinerseits zur Verfügung. Zu finden Rechts im „Menü“ unter Kostproben in dem Last.fm Playlist-Player. Damit schon einmal viel spaß und ich hoffe auf Resonanzen egal ob positiv oder negativ. Des Weiteren sind unmittelbar darunter so genannte Blogicons in Liste zu ersehen, welche zeigen was so meine vorlieben etc sind. Ich denke, kleine Bildchen sagen immer noch mehr als 1000ende Zeichen ^_~

Wie manchem ins Auge gefallen sein dürfte, fehlt die Künstlerkollage. Diese habe ich entfernt, da ich dachte, dass die meisten damit eh nix anfangen können und so schon genug Verlinkungen auf Last.fm aktiv und gelistet sind. Schon vor etwas längerer zeit habe ich das große Bild entfernt und das kleine Darkraibild gegen das große in klein eingetauscht. Wirkt weniger aufdringlich, wie ich meine. Soviel zu den Blogupdates.

Zu meiner Person hat sich insbesondere in den letzten tagen viel getan, so habe ich heute meinen neuen Personalausweis beantragt (der mir 8€ aus dem Geldbeutel brennt) sowie endlich den Mangarückstand aufgeholt. Wobei eine Serie erstmal wieder auf „hiatus“ gesetzt wurde und ich mir die in geraumer Zeit nachkaufe. Zusätzlich habe ich gerade erfahren, dass es wahrscheinlich keinen zweiten Sammelschuber für die „School Rumble“-DVDs geben wird und somit 4 der 8 DVDs in einem Schuber verweilen dürfen und die letzten 7 einfach so lose im Regal fleddern. War aber nicht anders zu erwarten bei Tokyopop. Mit dem verein stehe ich eh schon geraume Zeit auf Kriegsfuß. Ich habe es sogar schon so weit geschafft, dass ich vom Verlagsleiter persönlich beschimpft und beleidigt wurde … spricht sehr für den Verlag ^_^ weitere Geschichten dazu auf Nachfrage. Naja … mehr zu diesem Thema dann erstmal nicht mehr.

Eine freudige Nachricht heute war, dass unsere Katze endlich gejungt hat und somit 4 Katzen“kinder“ das Licht der Welt erahnten (da noch Augen zu) und somit eher das erste mal selbst atmeten. Zum Thema Kinder … schon schlimm wenn eine Mutter nicht erkennt, dass ihre 2 jährige Tochter mehr als schlecht für ihr alter spricht und Gleichgewichtsstörungen hat … das Kind tut mir fast Leid, dass es wohl mit einem Ohrenleiden erstmal vor sich hin leben muss.

Jedenfalls ist nun auch mein Giro-Teen ausgelaufen, da ich demnächst 21 Lenze zähle und deshalb musste ich auf Giro-Easy umschreiben lassen … aber ändert sich ja derweil nicht viel, außer das ich nun Onlinebanking betreiben kann xD
Mehr würde mir erstmal nicht einfallen und damit zurück zum Zwischennetz und auf Wiederlesen!

P.S.:
Mein Bruder hat nach meinem Vorbild auch einen Blog gestartet ... wer schulische Abenteuer oder anderweitige spannende Geschichten aus dem Leben eines Schattengebräunten, Rock hörenden und launischem Jugendlichen lesen möchte, der möge folgende URL einmal besuchen:
http://qs-aussenwelt.blogspot.com/

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

i'm gonna make my own journal